Unternehmensintern

Eine App für den unternehmensinternen Gebrauch kann eine Vielzahl von Aufgaben erfüllen oder Ihre Vorgänge optimieren. Zudem ist die Bereitstellung unkompliziert. Öffentliche Plattform-Stores müssen nicht berücksichtigt werden, wenn sich der Anwenderkreis auf das Unternehmen beschränkt. Um der Verteilung außerhalb entgegenzuwirken, können wir eigene Software-Lizenzierungssysteme integrieren. Diese Systeme beschränken die Nutzung der App auf einen zeitlichen Rahmen sowie auf festgelegte Devices. Sie haben die Kontrolle über diese Parameter.

Die Erfassung und Weitergabe von Informationen innerhalb Ihrer betrieblichen Abläufe sind kritische Prozesse. Zeitliche Verzögerungen, die beschränkte Aufnahmefähigkeit und unsichere Datenwege sind Problemherde. An allen Fronten müssen Vorgänge überwacht und ggf. optimiert werden. Machen Sie sich Ihre Devices zu Nutze. Schaffen Sie digitale Schnittstellen zwischen den Knotenpunkten Ihrer Arbeitsprozesse, die seit jeher zeitaufwendig und verlustbehaftet sind.

Das Tagging erlaubt den schnellen Austausch von Information anhand von visuellen Codes. Diese können auf einem Device generiert, angezeigt und erfasst werden. Ebenso können Tags Betriebsmittel und Waren in Ihrem Unternehmen digital identifizierbar machen.

Breitband-Netzwerkverbindungen geben ihren Devices die Fähigkeit große Datenmengen über mobile oder lokale Netze zu transferieren. Hierbei besteht auch die Möglichkeit, Apps über einen Hotspot oder im lokalen Netz miteinander zu verbinden.